Rauchmelder

Was Ihr über Rauchmelder wissen solltet!

Rauchemelder retten Leben, diese Slogan kommt nicht von ungefähr!

Brandstatistik: Alarmierende Zahlen

  • Rund 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland bei den rund 200 000 gemeldeten Bränden. Beinahe jedes dritte Brandopfer ist ein Kind.
  • Rund 6 000 Menschen pro Jahr erleiden schwere Brandverletzungen, die oftmals zu bleibenden Körperschäden führen. Außerdem werden etwa 60 000 Menschen leicht verletzt.
  • 95 Prozent aller Brandtoten fallen nicht den Flammen zum Opfer, sondern sterben an einer Rauchvergiftung.
  • 70 Prozent der Brandopfer werden nachts zwischen 23 und 7 Uhr im Schlaf überrascht.
  • Vier Fünftel der Brände entstehen in Privathaushalten, nicht in der Industrie.
  • Nur 7 Prozent aller deutschen Haushalte sind mit Rauchmeldern ausgestattet, in Großbritannien und Schweden sind es 75 beziehungsweise 70 Prozent.

Wichtiges zu Rauchmeldern

  • Optische Rauchmelder müssen nach DIN 14676 spätestens nach 10 Jahren + 6 Monate ausgetauscht werden.
  • Rauchmelder müssen an der Decke Montiert werden. Hierzu ist die Montageanleitung zu beachten.
  • Rauchmelder müssen in NRW bis zum 01.01.2017 in allen Wohnungen und Häusern nachgerüstet werden.
  • Der Mindestschutz siet  Rauchmelder in allen Schlaf- und Kinderzimmern und in Fluren die als Rettungsweg dienen  vor.

Rauchmelderarten:

– Optische Rauchmelder

graphik_optische_rauchmelder Bei optischen Rauchmeldern, wird das Licht einer Diode durch den Rauch gebrochen, und auf eine empfindliche Fotozelle geleitet.

Optische Rauchmelder sind die meist gekauften Rauchmelder.

Diese Melder sollten nicht in Küchen oder deren nähe verwendet werden, da es durch Kochdämpfen zu Fehlalarmen kommen kann.

-Thermodifferezialmelder/ Hitzewarnmelder

Hitzewarnmelder reagieren auf schnelle Temperaturanstiege in kurzer Zeit und auf Temperaturen über 60°C

Diese Melder eignen sich für Küchen, da diese auf Kochdämpfe nicht reagieren.

Wartung:

Rauchmelder müssen einmal im Jahr getestet werden.

984_rm0010_weblTestspray 13,80€

Am besten eignet sich für die optischen Rauchmelder ein Testspray.

Unsere Empfehlung:

Wir empfehlen euch zusätzlich zu der Mindestanforderung Rauchmelder in allen Wohnräumen anzubringen.

Für weitläufige Wohnungen empfehlen wir  Melder, die über Funk miteinander vernetzt sind, damit bei einem Brand auf alle Etagen gewarnt wird.

Ihr solltet  Rauchmelder mit einer Batterie für 10 Jahre nehmen, da diese für die gesamte Lebensdauer des Rauchmelders ausgelegt ist.

Hier unsere Bestseller!

107_hsrm30000_oben_webl

Hitzewarnmelder 12 Jahre 38,50€

6_grwm30600_webl

Mini 10 Jahresmelder 29,90€

4_grwm30500_webl

10 Jahresmelder 29,90€

 

Gerne beraten wir Sie auch  in unserem Ladenlokal.

Quellen:

Stiftung Warentest (Statistik)

Rauchmelder-lebensretter.de (Bild 1)

 

Comments are closed